Nachtkerzenöl

9,90 

Aus besten Saaten. Hergestellt in Oldenburg mit ❤️

Nachtkerzenöl ist ein gern gesehener Gast in der guten Küche. Der Geschmack ist leicht nussig mit herben, erdigen Nuancen. Es ist gut geeignet als Salatöl, für Dips oder grüne Smoothies im Rahmen einer vitalstoffreichen Rohkosternährung und sollte aufgrund der empfindlichen Inhaltsstoffe nicht erhitzt werden. Nachtkerzenöl ist reich an Phytoöstrogenen und Gamma-Linolensäure.

Besonders von Frauen wird Nachtkerzenöl sehr geschätzt und kommt gern in den Wechseljahren zum Einsatz.

Auch äußerlich kann dieses Öl vielfältig zur Hautpflege eingesetzt werden: Es verwöhnt trockene, rissige, schuppige, entzündete, faltige und zu Neurodermitis neigende Haut und dient als Wirkstofföl vieler Öle oder Cremes. Auch als pflegender Badezusatz kann Nachtkerzenöl wunderbar genutzt werden. Es zieht schnell ein, reguliert den Feuchtigkeitshaushalt und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut.

Nachtkerzenöl wird hervorragend ergänzt durch Aprikosenkern- oder Mandelöl und Hanföl.

Das kostbare Nachtkerzenöl bieten wir in Violettglasflaschen mit Pumpspender an, die den Inhalt besonders schützen und energetisieren.

Versandkostenfrei ab 80 € Bestellwert

Wissenswertes

Die Gemeine Nachtkerze (Oenothera biennis) aus der Familie der Nachtkerzengewächse stammt ursprünglich aus dem nordamerikanischen Raum und wurde von der indigenen Bevölkerung als Heilmittel und Nahrungspflanze genutzt. Alten Überlieferungen zufolge nutzten die Hopis und Navajos die Nachtkerze bei Zeremonien und Krankenheilungen. Anfang des 17. Jahrhunderts gelangte diese auffällig gelbblühende und hochgewachsene Pflanze nach Europa und wurde als Zierpflanze in Gärten und Parks kultiviert.

Ihrem Namen wird die Nachtkerze in jeder Hinsicht gerecht: Zum einen erinnert ihr aufrechter Wuchs an eine Kerze und zum andern leuchtet sie bei abnehmendem Licht, denn sie öffnet ihre Blüten erst mit Einbruch der Dunkelheit. Aus diesem Grunde wird sie auch „Königin der Nacht“ oder „Königin der Dämmerung“ genannt, denn ihre wahre Schönheit erwacht erst, wenn es dunkel wird. Früher wurde die Nachtkerze tatsächlich auch als Lichtquelle genutzt: Man tauchte sie in flüssiges Wachs und stellte sie als Fackel auf.

Um die Nachtkerze ranken sich auch viele Sagen und Mythen. Davon zeugen auch ihre verschiedenen volkstümlichen Namen, wie z.B. „Stolzer Heinrich“, „Gelbe Rapunzel“, „Weinblume“ oder „Schinkenwurzel“.

Um Nachtkerzenöl zu gewinnen, werden die Samen der Pflanze kalt gepresst. Das Öl enthält zu einem Großteil die mehrfach ungesättigte Omega-6-Fettsäure Linolsäure, Gamma-Linolensäure sowie andere ungesättigte Fettsäuren. Ebenfalls enthalten sind Vitamin E, Mineralien, Aminosäuren und Polyphenole. Die Linolsäure benötigt der Körper u.a. auch für die Neubildung von Hautzellen. Daher erfreut sich dieses Öl auch als Hautpflegeöl großer Beliebtheit.

Haltbarkeit

Ca 3 Monate

Lagerung

Dunkel und kühl lagern

Herkunft

Polen

Produktion

Unter 37 Grad kaltgepresst und ungefiltert in echter Rohkostqualität in lichtgeschützte Miron-Violettlasflasche abgefüllt, wobei die lebendigen Pflanzen- und Fettbegleitstoffe vollständig erhalten bleiben.

Verfügbare Größen

Inhalt

30 ml, 50 ml

Dimensions
Weight 0,2 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nachtkerzenöl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert